News | Current affairs in the engineering plastic sector in Grupo Repol
NEUIGKEITEN
News Grupo Repol
Neueste Trends bei der Entwicklung von technischen Kunststoffen

Neueste Trends bei der Entwicklung von technischen Kunststoffen

01/06/2017
REPOL SL. und GAIKER-IK4 haben, in Zusammenarbeit mit Engel-Helmut Roegele, die Tagung über “Trends und Neuheiten bei der Entwicklung von technischen Kunststoffen” organisiert, auf der Neuheiten und Innovationen der Branche vorgestellt werden.

Am 30. Mai fand im Technologiepark GAIKER in Bilbao die Tagung “Trends und Neuheiten bei der Entwicklung von technischen Kunststoffen” statt, die von Repol S.L. und dem Technologiezentrum GAIKER-IK4 selbst organisiert wurde. Das Ziel ist die Präsentation der neuesten Fortschritte und Entwicklungen beim Ersatz von traditionellen Materialien durch technische Kunststoffe sowie der Vorteile von deren Verwendung.

In den Vorträgen ging es um die unterschiedlichen Merkmale, Chancen und Verbesserungen, welche die Branche des technischen Kunststoffs den übrigen Branchen derzeit bieten kann. Engel berichtete über die Verbesserungen, die seine MuCell-Technologie bei Spritzgussverfahren bringt; REPOL hat einige der wichtigsten und innovativsten Marktchancen beleuchtet, wie die Polymere als Wärme- und Stromleiter oder die verschiedenen Techniken der Gewichtsreduzierung bei thermoplastischen Verbindungen, sowie die steigende Notwendigkeit, die speziellen Vorschriften jeder Branche zu entwickeln. GAIKER seinerseits hat die Vorteile angesprochen, die die Technologiezentren den Unternehmen in Bezug auf Kenntnisse und Zugang zu neuen Technologien und Materialien zur Förderung von Innovation und Wachstum bieten.

Wir von Repol möchten allen Anwesenden unseren Dank aussprechen.
Repol wird vom Club der Arbeitskräfte von Castellón mit dem Preis für die Schaffung von Arbeitsplätzen 2016 ausgezeichnet

Repol wird vom Club der Arbeitskräfte von Castellón mit dem Preis für die Schaffung von Arbeitsplätzen 2016 ausgezeichnet

23/03/2017
Repol kündigt mit Stolz an, dass sein Engagement für die Schaffung von mehr und besseren Arbeitsplätzen vom Club der Arbeitskräfte von Castellón mit dem Preis für die Schaffung von Arbeitsplätzen anerkannt wurde.

Bei diesem Festakt, der im Paraninfo der Universität Jaume I von Castellón stattfand, war der ehemalige Minister für Arbeit und Soziales Manuel Pimentel als Gast und Redner zugegen. Ferner wurden auch Unternehmen wie Halcón Cerámicas ausgezeichnet, dem wir auf diesem Wege herzlich gratulieren.

Diese Auszeichnung ist eine Anerkennung der Unternehmenskultur von Repol, dessen Mitarbeiter das wichtigste Kapital des Unternehmens ist. Die Belegschaft besteht aus jungen, multikulturellen Mitarbeitern und wird ständig um Praktikanten aus verschiedenen Ländern aufgestockt. Daher ist sie eine großartige Wahl insbesondere für die Entwicklung auf dem Gebiet der Forschung und im gewerblich technischen Bereich.

Die Säulen, auf denen die Personalpolitik von Repol beruht, sind:

- Integration, Bindung und Entwicklung von Menschen mit Talent und Haltung
- Schulung der Mitarbeiter
- Motivation für eine auf Spitzenqualität ausgerichtete Arbeit
- Schaffung eines guten Betriebsklimas und Förderung von Teamarbeit
- Bessere Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben unserer Mitarbeiter

Repol ist fest entschlossen, als bestes Unternehmen für berufliche Weiterentwicklung zu gelten. Möchten Sie Teil dieses Projekts sein?

TOGETHER FOR A NEW HAITÍ

TOGETHER FOR A NEW HAITÍ

27/10/2016
In January 2010, Haití went through one of the worst moments in its history after suffering an earthquake which totally devastated the country. Now, in 2016, Hurricane Mathew has striked the area once more, causing hundreds of victims and, again, great devastation.
We at Grupo Repol perfectly know that it is difficult times for everybody, but we also know that nothing compares to the situation in Haití, where basic infrastructures are currently being reconstructed, and where basic needs such as water, sanitation or the protection of the rights of children and affected families is still under way.

That is why we have decided to start an initiative through which we will donate 1% of our total November turnover to cooperate in reconstructing the country and supporting its people through the organization Plan International. We know first hand how valuable and transparent their work is, and that is why we blindly trust them.

REPOL AND GAIKER - IK4. THE PERFECT UNION IN R&D AGAINST SEA CORROSION.

REPOL AND GAIKER - IK4. THE PERFECT UNION IN R&D AGAINST SEA CORROSION.

13/06/2016
Both Grupo Repol and Gaiker-IK4 technology center have joined forces to create a special coating against sea corrosion. The OCEANIC program arises from Grupo Repol's continuous search for new materials for specific needs, and provides an extraordinary improvement capacity in all applications. Therefore, the R&D department at Grupo Repol has actually turned a problem into an original solution...

Grupo Repol has been awarded the 2015 Export Prize

Grupo Repol has been awarded the 2015 Export Prize

11/04/2016
We have reasons to celebrate! Grupo Repol has been awarded the 2015 Export Prize by the Chamber of Commerce of Castellón. This award acknowledges a long history of hard work. Along the years, we have expanded our international market, always demonstrating a clear, unequivocal commitment to human quality in our working team, developing innovative competitive strategies and boosting value added by continuously investing in R&D.
The awards will be presented next Monday, 11 April in the Chamber of Commerce of Castellón.

Orlando 2015

Orlando 2015

17/02/2015
Grupo Repol will participate at the international plastic fair NPE2015 which will take place in Orlando (Florida – USA) (23-27 March)

Neue technische Kunststoffe für den Leichtbau

Neue technische Kunststoffe für den Leichtbau

25/11/2014
Bis zu -15% leichter!
Einige der neuen Entwicklungen von REPOL haben zum Ziel Strukturteile aus Metall gegen Kunststoff zu ersetzen und somit nicht nur Gewicht einzusparen.
Die technischen Kunststoffe von REPOL sind der beste Verbündete um anspruchsvolle Herausforderungen in Gegenwart und Zukunft zu meistern.

Equiplast 2014

Equiplast 2014

14/08/2014
Grupo Repol nimmt an der Equiplast teil, der Internationalen Tagung für Kunststoff und Kautschuk, die in Barcelona vom 30. September bis 3. Oktober 2014 stattfindet. Wir laden Sie ein, unsere neue Anlage, sowie innovative Produktlinien und Dienstleistungen kennenzulernen. Wir erwarten Sie in der Gran Via, Halle 3, Straße B, Stand 246.

FIP, Solution Plastique in Lyon

FIP, Solution Plastique in Lyon

17/04/2014
Nächsten Juni nehmen wir an der wichtigsten französischen Messe im Plastiksektor teil: Die FIP Solution Plastique in Lyon, von 17. bis 20. Juni. Sie können uns in Halle 6.1 Stand I2 besuchen, wo wir unsere neuesten Innovationen im Kunststoff zeigen.

Neue Anwendungen mit PC / ABS der Grupo Repol

Neue Anwendungen mit PC / ABS der Grupo Repol

25/11/2013
Grupo Repol verdreifacht die Produktion von Mischungen aus PC / ABS im Jahr 2013 nach größeren Investitionen in neue Formeln für Zulassungen von mehreren technischen Anwendungen in den letzten Jahren.

Wir nehmen an der K2013 Messe teil - von 16. bis 23. Oktober

Wir nehmen an der K2013 Messe teil - von 16. bis 23. Oktober

01/10/2013
Grupo Repol lädt Sie ein, unseren Stand 8A E12-4 auf der K2013-Messe zu besuchen, der weltweit größten Messe für Kunststoff und Kautschuk, die von 16. bis 23. Oktober in Düsseldorf, Deutschland, abgehalten wird.

FAKUMA, Internationale Kunststoffmesse in Deutschland

FAKUMA, Internationale Kunststoffmesse in Deutschland

01/10/2012
Grupo Repol nimmt von 16. bis 20. Oktober an der 22. Ausgabe der FAKUMA-Messe in Friedrichshafen (Deutschland) teil. Fakuma, die internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung, ist die wichtigste Messe der europäischen Kunststoffindustrie, vor allem im Bereich der Spritzgießtechnik.
Kontakt

Calle Industria, 15
E-12550 Almazora Castellón - SPANIEN (ESPAÑA)
+34 964 560 283
Fax: +34 964 563 901